Die Jugendarbeit im Salzburger Handballverband trägt immer mehr Früchte. Dank der unermüdlichen Arbeit unserer Trainer ist es gelungen, viele neue Kinder und Jugendliche für den Handballsport zu interessieren. Es ist nunmehr möglich, vier männliche Jugendmannschaften zu trainieren und drei davon auch an den Meisterschaften in Bayern mitspielen zu lassen.

Für die vierte Mannschaft fehlt uns leider die finanzielle Grundlage, um auch diese bereits in das Meisterschaftsgeschehen einzubinden.

Die Finanzierung des Jugendbetriebes ruht auf drei Standbeinen:

·         Förderung durch das Land Salzburg

·         Mitgliedsbeiträge und

·         Sponsor- bzw. Spendengelder

Die ersten beiden Punkte sind ausgeschöpft – vom Land gibt es auf Grund der Finanzsituation nicht mehr Fördergeld, die Mitgliedbeiträge ergeben sich aus der Anzahl der Mitglieder. Somit ist die Ausfinanzierung des Jugendbetriebes in großem Maße von Sponsor- und Spendengeldern abhängig.

Liebe Freunde des Handballsports und interessierte Unternehmer: Mit Ihren Spenden bzw. Sponsorgeldern können Sie mithelfen, den Jugendbetrieb des Salzburger Handballverbandes sicherzustellen und den Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu bieten.

Bitte beteiligen Sie sich an unserer Bausteinaktion und kaufen Sie Bausteine zu 20 Euro, 50 Euro oder 100 Euro durch Einzahlung auf unser Konto. Den Dank der Salzburger Handballjugend bekräftigen wir nach Erhalt des Geldes auf Wunsch durch die Erwähnung der Unterstützung bzw. der Sponsortätigkeit auf der Homepage des Salzburger Handballverbandes.

Interessierte Sponsoren wenden sich bitte per E-Mail an: shv@aon.at

 

Hypo Bank Salzburg, Salzburger Handballverband

IBAN: AT47 5500 0002 0409 5136

BIC: SLHYAT2S